Weihnachtszauber klingt nach: Von Spendensumme und Verzicht überrascht

Das Weihnachtskonzert des Musikvereins hat bereits Tradition. Herausgekommen ist eine große Überraschung und große Spendensumme.


Das Weihnachtskonzert des Musikvereins am 2. Weihnachtsfeiertag in der Stadtpfarrkirche in Vilseck hat bereits Tradition. Die Besucher des Konzerts bekommen dank der engagierten Musikerinnen und Musiker immer eine erstklassige Unterhaltung – weihnachtliche Klänge kommen dabei nicht zu kurz. Die Vorbereitungen für das Konzert sind aufwändig, trotzdem verzichtet der Musikverein und die Partner immer auf Einnahmen. Stattdessen sammelt der Musikverein beim Konzert Spenden für gute Zwecke. Auch dieses Jahr waren wir wieder als Spendenempfänger (zusammen mit der Jugendarbeit des Musikvereins) des Weihnachtskonzerts des Musikverein Vilseck und des Männergesangverein Schlicht angedacht.

2. Vorsitzender des Fördervereins Franz Kurz und Selina Vogl nehmen die großartigen Nachrichten und die Spende in Empfang
(von links: Christian Stubenvoll, Jörg Trettenbach, Selina Vogl, Christian Winklmann, Franz Kurz)

Das ist in doppelter Hinsicht besonders erwähnenswert: Nicht zum ersten Mal entschied sich der Musikverein Vilseck für uns als Spendenempfänger. Bereits über viele Jahre durften wir eine insgesamt sehr große Summe an Spenden entgegennehmen. Dafür sind wir sehr dankbar.

Wie in jedem Verein üblich, ist die Jugendarbeit ein wichtiger Baustein für die Zukunft eines Vereins und dessen Mitglieder. Die Jugendarbeit finanziell zu fördern schafft natürlich vielfältige Möglichkeiten, die den Jugendlichen unmittelbar zu Gute kommen.

An dieser Stelle folgt jedoch eine für uns ebenso große Überraschung, wie die Tat selbst: Die Jugendlichen um Jugendleiterin Isabella Rauscher entschieden sich auf ihren Teil der Spende vollständig zu unseren Gunsten zu verzichten. Das ist einmalig und macht uns sprachlos.  

Herausgekommen ist gleichzeitig die höchste Summe einer Einzelspende, die unser Förderverein seit Gründung im Jahr 2011 erhalten hat: sagenhafte 1800 Euro.

Wir sind dem Musikverein Vilseck für die jahrelange Unterstützung äußerst dankbar. Der Verzicht der Spendensumme für die Jugendarbeit (und natürlich auch die Spendensumme selbst) sind einzigartig. Die Haltung der Mitglieder des Musikvereins für das Gemeinwohl in unserer Gemeinde sind herausragend. Herzlichen Dank liebe Jugendlichen, lieber Musikverein und natürlich allen Spendern und Besuchern des Weihnachtskonzert.

Weitere Beiträge

  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 08.02.2024

    Neuer Meilenstein erreicht: Über 1800 Einsätze für die Helfer vor Ort Vilseck!

    Seit dem 28.01.2008 hieß es bisher über 1800 mal: "Einsatz für den HvO Vilseck".
    Weiterlesen
  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 17.01.2024

    Einzigartige Aktion verschafft Großspende

    Eine große Freude bereitete uns Familie Masek aus Hahnbach mit einer bedeutenden Spende. 
    Weiterlesen
  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 21.10.2022

    St. Leonhard Apotheke spendet an die Helfer vor Ort Vilseck

    Die St. Leonhard Apotheke Vilseck überraschte auch die Helfer vor Ort Vilseck mit einer Einladung zu einer Spendenübergabe und einer stattlichen Spendensumme.
    Weiterlesen
  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 15.02.2022

    Getreu unserem Motto "Ehrenamt im Blut"

    Unser Helfer Christian im Portrait im "meinplusimjob" Blog
    Weiterlesen
  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 05.04.2020

    Erneute Spende des Musikvereins

    Seit Jahren unterstützt der Musikverein Vilseck mit dem Erlös aus dem Weihnachtskonzert Einrichtungen in der Stadt. Wir dürfen uns erneut über eine Spende freuen.
    Weiterlesen
  • Blog Beitragsbild

    Veröffentlicht am 31.01.2020

    Wieder Spende von der Waldweihnacht Sorghof

    Auch dieses Jahr durften wir uns wieder über eine Spende der Sorghofer Waldweihnacht freuen.
    Weiterlesen

    Ihr Kontakt zu uns

    Icon Running man